Ihr Partner für berufliche Bildung

Über geschlechtliche und sexuelle Vielfalt wird immer noch zu wenig gesprochen und aufgeklärt. Deshalb ist es uns ein Anliegen über die Erfahrungen und Lebensbedingungen von schwulen, lesbischen, bisexuellen und trans* Menschen zu sprechen und uns auszutauschen.

Die Oberstufe der Berufsfachschule für Kinderpflege und die Unterstufe der Höheren Berufsfachschule für Sozialwesen haben dies mit Unterstützung der Arbeitsgruppe Schule-ohne-Rassismus-Schule-mit-Courage im Rahmen eines SCHLAU Workshops getan, der von Alexander Marschner und Mitarbeitenden geleitet wurde. Vielen Dank an SCHLAU MG.

Am 07.04.2022 fand am BK Viersen, geplant von der Klasse FS11 (Erzieher-Klasse Unterstufe), der Trash-Day statt, um die Bildung nachhaltiger Entwicklung zu vertiefen. 

 

An drei Tagen lernten die Studierenden im zweiten Jahr der Praxisintegrierten Erzieherausbildung die Ursachen für herausforderndes Verhalten von Kindern und Jugendlichen zu verstehen und Grenzen aufzuzeigen. In praktischen Übungen und Reflexionsphasen wurden Haltung, Kommunikation und Teamwork sowie Fachwissen vermittelt und gefestigt.

In den letzten Wochen haben auch wir am Berufskolleg Viersen den schrecklichen Russland-Ukraine-Krieg aufgegriffen und thematisiert. Unsere Schulgemeinde zeigt sich sehr betroffen und die Schülerschaft meldete zurück, dass sie die Menschen vor Ort gerne unterstützen würden.

 Angesichts der aktuellen Situation fand am Donnerstag, 11.03.2022, unter diesem Motto unsere Friedenskundgebung statt. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass ihr so zahlreich erschienen seid und wir gemeinsam auf diesem Wege unsere Solidarität ausdrücken konnten.

Besonderem Dank gilt neben den unterstützenden Kolleginnen und Kollegen dem Moderator Iman aus der Fachschule für Sozialpädagogik, der aus eigener Erfahrung berichten konnte, was es bedeutet sein Heimatland zu verlassen und nach Deutschland zu fliehen, um sich ein neues Leben aufzubauen. Außerdem danken wir der SV, der Schulsozialarbeit, der FS11 (Fachschule für Sozialpädagogik), der BFG11 (Berufsfachschule Gesundheit) und Michelle Dohmen aus der GG11 (Berufliches Gymnasium Gesundheit). Um es mit ihren Worten auszudrücken, hoffen wir, dass Sie irgendwann die Nachrichten einschalten können und es heißt: „Es IST Frieden!“

In dem Video können Sie sich ein Bild von der Kundgebung machen.

 

Förderung der grenzüberschreitenden Mobilität in der Berufsausbildung